About

Digital Asset Management

Modernisierung und Zentralisierung der digitalen Organisationsstruktur.

Personal Data Security Digitalization

Die Challenge

Bei unserem Kunden, einem der größten in Frankfurt ansässigen Unternehmen mit mehr als 130.000 Mitarbeitern in 170 verschiedenen Ländern, konnte die Digitalisierung von internen personalbezogenen Daten unterstützt werden. Die Firma führte Mitarbeiterdaten in verschiedenen HR-Systemen, sodass der abteilungs– und standortübergreifende Zugriff nicht möglich war. Die Darstellung von Zuständigkeiten in Organigrammen wurde mit alten Systemen erstellt und war mit einem hohen Formatierungsaufwand verbunden. So war der einheitliche Zugriff auf einen zentralisierten Datensatz und die Darstellung der Daten auf einem leicht verständlichen, übersichtlichen Dashboard nicht möglich.  

Unsere Lösung

Schritt 1: Alle Daten aus unterschiedlichen Datenbankarchitekturen wie auch ereignisgetriebenen Quellen wurden mit moira.vdl auf einer zentralen Plattform gesammelt. Durch die vollständige Migration aller Daten in einem Zielsystem wurden alle bisherigen HR-Systeme, unabhängig davon, ob sie auf SAP basieren oder nicht, miteinander verbunden.

Schritt 2: Um eine einheitliche und leicht verständliche Übersicht der Mitarbeiterdaten zu gewährleisten, wurden die Daten über moira.watch visualisiert. Außerdem bietet das System die Möglichkeit, Änderungen transparent und abteilungsübergreifend direkt im Zielsystem vorzunehmen.

Eingesetzte Produkte

Ergebnis

Neben der abteilungs- und unternehmensübergreifenden Zugänglichkeit der Mitarbeiterdaten hat die HR-Abteilung die Möglichkeit, ihre Organigramme in einem System zu bearbeiten und übersichtlich darzustellen. Da Organigramme bisher in Power Point erstellt und bearbeitet wurden, haben wir eine Live-Editierung geschaffen, die Änderungen direkt in das bevorzugte Programm überführt und die autorisierte Formation beibehält, auch wenn Daten verschoben werden.

Abteilungs- und unternehmensübergreifende Zugänglichkeit der Daten durch Zentralisierung in einem System

Änderungen können über einheitliche Benutzeroberflächen von allen Abteilungen durchgeführt werden 

Die Lösung ermöglicht darüber hinaus die Simulation von Strukturänderungen 

 

   

Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für eine sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben sowie zum Onlinemarketing und Remarketing. Klicken Sie auf „ERLAUBEN“, um Cookies zu akzeptieren oder klicken Sie auf „nicht erlauben“, um Cookies abzulehnen.